Glossar

  • Der Patient wird gezielt und in festgelegten Intervallen in wechselnde Positionen im Bett gebracht.
    Die Umlagerung dient u. a. der Reduktion der Druckbeanspruchung (siehe Druck-Zeit-Produkt) durch wechselnde Belastung einzelner Areale und der Prophylaxe weiterer Sekundärerkrankungen (Pneumonie,...

    Weiterlesen
  • Im Gegensatz zu den einteiligen Liegeflächen ist die untergliederte oder mehrteilige Liegefläche in verschiedene Zonen unterteilt, welche unterschiedliche Funktionen haben können....

    Weiterlesen

©1999 - 2019 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik