Atmungsaktivität

Umgangssprachlicher Begriff für Durchlässigkeit von Stoffen und stoffverwandten Materialen für Wasserdampf. Auch luftundurchlässige Materialien können wasserdampfdurchlässig sein, wenn ein Wasserdampfdruckgefälle vorliegt. Der so genannte „Wasserdampfdurchgangswiderstand“ kann nach dem Standard DIN EN 31092 gemessen werden.

©1999 - 2019 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik