geregelte Größe

Eine geregelte Größe (z. B. Druck im Inneren einer Wechseldruckmatratze) wird im System gemessen und durch einen Stellmechanismus solange verändert, bis der vorgegebene Sollwert erreicht ist.

©1999 - 2019 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik